Am 10. August 2019 lud die Klassik Stiftung Weimar zum „Fest am Platz“.

Der neue Stéphane Hessel Platz, soll als neuer Aufenthaltsort und Treffpunkt symbolisch an die Stadtgesellschaft übergeben werden. Durch ein “Fest am Platz” als reizvolles Angebot für die Öffentlichkeit soll sowohl die enge Verbindung von Platz und Museum als auch mögliche zukünftige Nutzungen gezeigt werden, um so die Menschen auch nachhaltig zu motivieren sich den Platz anzueignen und in die alltägliche Stadtnutzung mit aufzunehmen.

Im Zentrum des Fests stand die Platzmaschine. Teilmnehmende Gäste konnten hier eigene Programmvorschläge einbringen.

stadtstattstrand unterstützte das Projektteam in beratender Funktion als Critical Friend in Konzeptphase, Kommunikation, Aktivierung und der Erstellung der Sujets für die Werbemittel.