Am 27. und 28. Mai 2015 luden wir 22 Experten zum Thema der Aneignung öffentlicher Räume in unserem Projectspace – dem Hidden Instiute in Berlin-Neukölln.
Die Werkstatt ist Teil des Forschungsprojektes „Kreative Nutzung von Freiräumen – Rechtefibel“ welches vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) in Bonn in Auftrag gegeben wurde.
Ziel der Expertenwerkstatt war es, zusammen mit jungen Projektmachern, Vermittlern sowie Experten aus den Bereichen Verwaltung, Planungsrecht, und Jugendarbeit anhand von Beispielprojekten bestehende Strategien und Herangehensweisen zur Entwicklung eines eigenen Freiraumprojektes für Jugendliche herauszuarbeiten. Das Spektrum reicht dabei von temporärer, ereignishafter Aneignung wie bei Spontanpartys, über die Umnutzung von Alltags- und Strassenräumen bis hin zur Entwicklung ganzer Areale und Flächen nach eigenen Vorstellungen.

Das Team stadtstattstrand übernahm dabei die komplette Organisation und Abwicklung (inhaltliche Ausrichtung , Einladungsmanagment, Ausstellungsdesign sowie Produktion) des Anlasses.

Einfach auf das Icon klicken und schon gibt es den Bericht zum Download.

Download Werkstattbericht